Aktuell






Dessau

Am 29. September waren wir wieder beim Tumoraktionstag in Dessau dabei. Auch hier gab es immer wieder die Frage, was Neurofibromatose mit Krebs zu tun hat. Aus medizinischer Sicht wird klar unterschieden, was gutartig und was bösartig ist. Als Betroffener ist es jedoch nebensächlich, wie der Tumor genannt wird.

Jeder Tumor ist gefährlich und darf nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Dies zu begreifen, ist der erste Schritt zum Verständnis für die Erkranktung mit Neurofibromatose. Deshalb war es uns auch immens wichtig, den Besuchern begreiflich zu machen, was jeder einzelne Tumor für uns bedeuten kann.





Magdeburg

Am 3. Oktober ging es wieder zum Rathausfest in die Johanneskirche nach Magdeburg.

Mit etwas mehr Platz als sonst wurde unser Glücksrad wieder zum Magnet. In der Zeit, in der Kinder ihr Glück versuchten, konnten die Erwachsenen sich über die Neurofibromatose informieren. Am Ende waren wir alle wieder geschafft, aber der Aufwand hat sich natürlich gelohnt und im nächsten Jahr werden wir wieder dabei sein.

Bis zur nächsten Veranstaltung blicken wir gemeinsam weiter unaufhaltsam in die ZukuNFt!

Eure Regionalgruppe Sachsen-Anhalt
[ug]



Seiten-Login